eDarling Test Juni 2017 – Die Singlebörse im Härte-Test

Die Partnerbörse eDarling präsentiert sich schon seit längerer Zeit als beste Anlaufstelle für Singles. Doch wie immer stellt sich die Frage, ob echte Dates möglich sind, oder tatsächlich eine Form der Abzocke dort vorherrscht. Und wie ist es um die finanzielle Grundlage dieses Anbieters bestellt, die auch immer ausschlaggebend für die Qualität des Angebots sein kann?

Erste Evaluation hilfreich

Zunächst legt man bei der Partnerbörse eDarling viel Wert auf die Ermittlung der jeweiligen Persönlichkeit. Dass es sich hier nicht nur um eine leere Floskel handelt, lässt sich in der Praxis auch daran erkennen, dass der entsprechende Test in Kooperation mit mehreren Universitäten erstellt worden ist. In der Folge soll es auf dieser Grundlage möglich sein, die Wahrscheinlichkeit eines Treffers weiter zu erhöhen.
In der ersten Phase nach der Anmeldung liegt es am Kunden, diesen Test so genau wie nur möglich auszufüllen. Schließlich hat er im System einen sehr großen Einfluss darauf, wie gut die Qualität der Vorschläge unter dem Strich ist. Im eDarling Test ergibt sich zumindest in diesem ersten Bereich schon einmal ein sehr gutes Fazit, was vor allem an der detaillierten Vorgehensweise liegt, die hier zu erwarten ist.

Keine klar definierte Zielgruppe

Wichtig ist es bei der Anmeldung bei einer Singlebörse stets, dass das Klientel in etwa der eigenen Zielgruppe entspricht. Bei dieser Singlebörse ist es nun schwierig, Angaben zu diesem genauen Thema zu machen. Denn im Gegensatz zu anderen Anbietern, denen oft ein bestimmtes Alter zugeordnet werden kann, ist dies bei eDarling nicht möglich. Das Publikum gilt eher als gemischt und reicht von jungen Menschen auf der Suche nach einem kurzen Abenteuer bis hin zu Menschen im reiferen Alter auf der Suche nach der richtigen Beziehung.
Aus diesem Grund ist dieser Teil des Angebots eher neutral zu bewerten, denn es ist nicht möglich, daraus ganz klare Schlüsse für die weitere eigene Suche zu ziehen und darüber zu reagieren. Dennoch zählt der Anbieter nun schon zu den führenden Firmen in ganz Deutschland. Die Dichte an Mitglieder im ganzen Land ist entsprechend groß, was sich in der Tat positiv auf die Wahrscheinlichkeit eines Treffers auswirken kann. Zumindest auf dieser Grundlage zeigen sich also klare Vorteile.

Kosten im mittleren Bereich

Zunächst sind es auch die eDarling Kosten, die ganz klar ins Interesse rücken. In der Tat teilt auch eDarling das eigene Angebot in verschiedene Bereiche. Zum einen ist es möglich, die Anmeldung kostenlos über die Bühne zu bringen. Vor diesem Hintergrund bietet sich also die Chance, sehr günstig die Angebote zu nutzen. Um aber den vollen Umfang an Leistungen auf dem Portal gewährt zu bekommen, ist es in der Folge doch notwendig, etwas Geld zu bezahlen. Die Kosten, die in der Spitze anfallen können, liegen dabei in etwa im mittleren Bereich der Branche. Es handelt sich also nicht unbedingt um eine der günstigsten Varianten an Singlebörsen, was auch der eDarling Test recht deutlich zutage fördert. Hier erfahren Sie mehr über die Kosten und Leistungen von eDarling: https://www.diebestepartnerboerse.de/edarling/

Das Profil gezielt gestalten

Auf der anderen Seite bietet sich eine sehr gute und genaue Möglichkeit zur Gestaltung eines Profils. Die Rohform ist in jedem Fall schon vorhanden, weshalb es im Prozess der Anmeldung sogar noch leichter fallen sollte, selbst die wichtigen Angaben zu machen. Dazu gibt es von der Seite selbst sogar noch den einen oder anderen Tipp, der es noch leichter macht, die gewünschten Ziele zu erreichen. Denn das Profil ist auch bei eDarling das erste Aushängeschild und der so wichtige erste Eindruck. Nur wenn hier genügend Information vorhanden ist, um selbst einen guten Eindruck auf die anderen Mitglieder zu machen, ist dies die richtige Grundlage für die weiteren Erfolge auf dem Gebiet. Wer sich damit befasst, erkennt also schon darin zentrale Faktoren, auf die es im Umgang mit der Börse doch zu achten gilt.

Einfache Kontaktaufnahme

Für die Aufnahme des ersten Kontakts entwickelte man bei diesem Anbieter ein recht einfaches aber effektives System. Zunächst stellt man fünf unterschiedliche Frage, um etwas über die Interessen und Persönlichkeit des Gegenübers herauszufinden. Genau diese werden so zur Grundlage für die weitere Interaktion, was sich in vielen Studien schon bewährt hat. Auch dieses System ist für die großen Erfolge des Unternehmens in den letzten Jahren ganz klar in der Verantwortung.

Eine praktische App

Ebenfalls ist es bei eDarling möglich, sich selbst auf eine einfache App zu berufen. Denn so muss nicht immer der Gang zum PC erfolgen, um einen Einblick in die verschiedenen Anfragen und Nachrichten auf dem Portal zu erhalten. Die App kann an und für sich kostenlos auf ein Smartphone oder Tablet geladen werden, was schon den ersten Vorteil klar in den Vordergrund stellt. Auf der anderen Seite ist die Gestaltung sehr übersichtlich, sodass es schon zu Beginn nicht schwer fällt, sich so wie gewünscht darauf zu orientieren. Alles in allem ist also schon dies ein klarer und zentraler Vorteil im Hinblick auf die vorhandenen Angebote. Diese werden zur idealen Grundlage für alle weiteren Aktionen, sodass es sich lohnt, selbst vermehrt darauf zu achten und sich damit zu befassen.

Fazit

Unter dem Strich entsteht so bei eDarling ein sehr positiver Eindruck, den der Anbieter in vielen Facetten des eigenen Angebots ganz klar unter Beweis stellen kann. Auch aus dem Grund waren die Erfolge in den letzten Jahren so groß und die Erfahrungen mit eDarling so positiv. Im Umgang mit dem Angebot gibt es also die eine oder andere Möglichkeit, um selbst von der Anmeldung klar zu profitieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...