eDarling kündigen 2017 – So funktioniert’s!

Große Liebe gefunden und in einer glücklichen Partnerschaft? Dann kann man eDarling kündigen. Damit die Kündigung rechtskräftig wird, muss diese in schriftlicher Form unter Angaben der registrierten Email und der Chiffre-Nummer erfolgen. Andere Kündigungen werden nicht akzeptiert. Zudem gilt es die jeweilige Kündigungsfrist einzuhalten. Diese variiert mit der Länge des zuvor geschlossenen Vertrags. Um hier keine Gefahr zu laufen, die Frist zu verpassen, sichert man sich am besten ab.

Die große Liebe bei eDarling

eDarling zählt seit seiner Gründung 2009, zu den bekanntesten und begehrtesten Online Partnervermittlungen in Deutschland. Es hat sich zu einer der begehrtesten Singlebörsen gemausert und überzeugt durch eine hohe, souveräne Mitgliederstruktur, einer optimalen Partnervermittlung und einem umfassenden Service. Zudem darf sich eDarling mit zahlreichen Auszeichnungen renommiertet Institute schmücken.

Die Mitglieder

eDarling ist eine Partnervermittlung für jeder Mann und Frau. Dadurch zeichnet sie sich auch aus. Denn sie will für die bürgerliche Mitte Deutschlands eine Plattform zum Kennenlernen und Verlieben bieten. Das schafft sie auch. Das Publikum ist bunt gemischt und durchschnittlich, was sich jedoch nicht auf die hochwertigen Mitgliederprofile und die Bereitschaft der Mitglieder sich offen kennenzulernen, auszutauschen und sich zu verlieben auswirkt.

Aktuell sind 2,8 Millionen Menschen aus Deutschland bei der Online Partnerbörse angemeldet. Davon sind rund 465 000 Mitglieder wöchentlich aktiv. Bis zu 2500 Neuanmeldung kann eDarling pro Woche verzeichnen. Karteleichen gibt es hier nicht. Denn ist ein Profil über einen längeren Zeitraum inaktiv, wird es geprüft und handgelöscht.

Auch ist das Verhältnis zwischen Männern und Frauen bei eDarling sehr ausgeglichen. Es treffen in etwa 52% Frauen auf 48% Männer. Der Durchschnittsmann ist etwa 38,5 Jahre, auch wenn die meisten Männer zwischen 26 und 35 sind. die Durchschnittsfrau ist hingegen 39,6 Jahre, auch wenn hier die meisten Frauen zwischen 26 und 35 Jahre alt sind. Wer sich bei eDarling anmelden möchte, muss älter als 18 Jahre als sein. Das ist Voraussetzung und darauf wird auch penibel geachtet. Schließlich soll die große Liebe vermittelt werden und dazu muss eine gewisse Reife mitgebracht werden.

Die Qualität der einzelnen Profile

eDarling nimmt sich Zeit für seine Mitglieder und diese beginnt mit einer Handprüfung jedes einzelnen neuen Mitglieds und seines Profils. Schließlich sind es die Profile und Mitglieder selbst, die über die Qualität der Plattform bestimmen und hier möchte sich eDarling nicht einschränken lassen.

Ein jedes Mitglied wird deswegen dazu aufgefordert, sein Profil gewissenhaft und auch vollständig auszufüllen. Nur so kann immerhin auch eine vielversprechende Partnervermittlung gewährleistet werden. Um Fakeprofilen vorzubeugen wird ein jedes Profil vor Freischaltung persönlich überprüft.

Neben den regulären Multiple Choice Fragen und dem umfangreichen Persönlichkeitstest bietet eDarling auch umfangreiche Möglichkeiten sich durch einen Freitext zu diversen Themen selbst zu profilieren, darzustellen und für das andere Geschlecht interessant zu machen. Besonders die Freitextfunktion wird aktiv von den Mitglieder genutzt. Schließlich kann man sich so am besten für seinen potentiellen Traumpartner interessant gestaltet.

Anmeldung und Profilerstellung

Der erste Schritt um bei eDarling Mitglied zu werden, ist die Profilgestaltung und Anmeldung. Einzige Voraussetzung ist das Mindestalter von 18 Jahren. Wer jünger ist, der darf sich nicht anmelden. Hat man diese Voraussetzung erfüllt, darf man sich anmelden …

… und der Anmeldeprozess geht dabei wie von selbst. Ob eine Neuanmeldung akzeptiert wird, hängt von der Anmeldung und seiner Qualität selbst ab. Werden Angaben nur unvollständig geben oder gar falsche Angaben gemacht, behält sich eDarling vor die Neuanmeldung abzulehnen. Die Anmeldung selbst erfolgt über die Startseite von eDarling und neben einer aktuellen e-Mail Adresse müssen nur die weiteren Angaben zu Person, Geschlecht und Wohnort stimmen.

Nach den ersten allgemeinen Kontaktdaten und Informationen erfolgt ein umfangreicher Persönlichkeitstest, der auf wissenschaftlich fundierten Kenntnissen basiert. Hier wird man in 40 Minuten durch 280 Fragen zur eigenen Persönlichkeit geführt. Dieser Test ist sehr umfangreich und einmal gegebene Antworten können auch nicht mehr verändert werden. Achtsamkeit und Gewissenhaftigkeit spielen hier eine besondere Rolle. Schließlich wird der Persönlichkeitstest auch als Grundlage für die weitere Partnervermittlung genutzt. Die meisten Fragen sind einfache Multiple Choice Fragen. Lediglich bei einigen wenigen Fragen wird etwas mehr Einfallsreichtum erwartet. Ziel des Test ist es, am Ende ausführliche Informationen zur Persönlichkeit, den eigenen Vorlieben und Interessen und den Wünschen für eine Beziehung geben zu können.

Die Profile bei eDarling

Die Profile sind das Herzstück bei eDarling. Sie sind umfangreich aber doch übersichtlich. Die Informationen, die hier gegeben werden, sind wichtig, denn es sind auch die Informationen, die potentielle Partner später einsehen können. Deswegen ist die Profilgestaltung auch besonders wichtig und zentral bei eDarling.

Im Profil sind allgemeine Daten und Informationen einsichtig, wie bei einem Steckbrief. Das Profil selbst gliedert sich in unterschiedliche Bereiche. Einer davon ist die Fotogalerie. Hier kann ein Mitglied bis zu 24 Fotos aus seinem Leben hochladen und sein Profil damit aufpeppen. Schließlich folgt ein umfangreicher Bereich zu den persönlichen Angaben. Hier werden Angaben zu Größe, Alter und Beruf abgefragt. Besonders spannend wird es dann, wenn im Bereich ‚Über mich‘ interessante Sachen gefragt werden, wie welche drei Dinge im Leben besonders bemerkenswert sind und welche Leidenschaften man verfolgt. Das Profil bei eDarling ist sehr umfangreich.

eDarling und die Partnervermittlung

eDarling garantiert einem jedem Mitglied Partnervorschläge. Was man daraus macht, das bleibt einem jeden selbst überlassen. Das Vermittlungsprinzip ist dabei gut durchdacht und zeichnet sich durch Qualität aus. Denn aus so manchem Partnervorschlag hat sich eine Beziehung entwickelt. eDarling kann mit einer Vermittlungsquote bis zu 50% überzeugen. Das ist mehr als bei anderen Online Singlebörsen. Vermittlungsgarantie wird bei eDarling deswegen trotzdem nicht vergeben.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...