Casual Dating – Der Trend 2017

Immer mehr Singles sind glücklich mit ihrem Singledasein und nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung. Doch auch Singles haben hin und wieder Lust auf erotische Abenteuer und so wächst die Zahl, derer die auf der Suche nach einem Casual Date sind.

Aktuelle Casual Dating Seiten im Überblick » Februar 2017 «

Casual Dating Seite
Beschreibung
Kunden Erfahrungen
Details

Platz 1: JOYclub » Unser Testsieger im Casual Dating

JOYclub verpackt das Thema Sex auf niveauvolle und angenehme Weise. Man hat zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass man sich hier auf einer einschlägigen Schmuddelseite befindet. Egal ob man als Single einen anderen Single sucht oder als Paar ein anderes Paar sucht, es wird sicherlich jeder fündig. Die Preise sind in Ordnung und stehen in einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
Mehr Details

Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:

Platz 2: Lovepoint » Die benutzerfreundliche Erotikbörse

Lovepoint bietet eine benutzerfreundliche Webseite mit guter Übersicht, die sich einfach bedienen lässt. Die Lovepoint Tipps erhöhen die Chancen auf Erfolg und die Qualität des Angebots bestärkt das positive Bild des Anbieters. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Suche nicht auf eine Region beschränkt sondern ganz Deutschland oder auch weltweit möglich ist.
Mehr Details

Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:

Platz 3: First Affair » Die seriöse Seite für Erotikabenteuer

First Affair zählt nicht nur in Deutschland zu den führenden Sex-Kontaktbörsen. Das Casual-Dating-Portal First Affair ist eine sehr schlichte aber dennoch zielführend angelegte Seite. Der Echtheits-Check der Seite verhindert die Erstellung von zu vielen Fakeprofilen und macht diese Seite zu einer sehr seriösen Plattform.
Mehr Details

Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:

Platz 4: C-Date » Die Erotikbörse mit hoher Kundenbereitschaft

C-Date fokussiert sich nicht so  sehr darauf , den Partner fürs Leben zu finden. Stattdessen geht es vielmehr darum, Partner für zwanglosen Sex zu finden. Vorteile bei C-Date sind vor allem die hohe Bereitschaft der Kunden womit die gewünschten Erfolge leicht durchzusetzen sind.
Mehr Details

Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:

Platz 5: Secret.de » Durch Diskretion zum Seitensprung

Wer einen diskreten Seitensprung oder auch eine erotische Affäre sucht, der ist hier bestimmt gut aufgehoben. Durch das Versenden und empfangen erotischer Nachrichten oder Karten, kann man sich schon mal Appetit holen, bevor man sich hemmungslos in sein Abenteuer stürzen kann. Diskretion ist absolut gewährleistet.
Mehr Details

Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:

 

Unkompliziertheit liegt im Trend

Casual Dating bedeutet, auf Gleichgesinnte zu treffen, die nicht unbedingt auf der Suche nach einer festen Beziehung sind, aber Lust haben auf nette Bekanntschaften. Da die Zahl der Casual Date Anhänger stetig steigt, finden sich im Netz zahlreiche Dating Seiten, die das Knüpfen von Bekanntschaften vereinfachen. Gerade das ungeschriebene Gesetz der Unverbindlichkeit, verführt immer mehr Menschen dazu, Dating Portale zu nutzen. So mancher Nutzer eines Dating Portals wünscht sich einfach die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu knüpfen, und sucht einen lockeren Austausch. Andere Nutzer wünschen sich einen unkomplizierten One Night Stand. Eine weitere Gruppe schließt mehr nicht aus, aber sucht nicht gezielt nach einer festen Beziehung. Auch wenn es nicht das Ziel ist eine längere Beziehung aufzubauen, so kommt es doch hin und wieder vor, dass sich durch die unverbindlichen Dates auch Paare finden, die längere Affären haben oder sich sogar eine feste Partnerschaft aufbauen. Letztlich sind unkomplizierte Dates aber nicht für die Partnersuche gedacht und so gibt es, nur das Credo „ alles kann, nichts muss“.

Anonymität ist Trumpf

casual_LovepointGerade das unkomplizierte Kennenlernen reizt immer mehr Menschen und so erfreuen sich Casual Dating Portale einer stetig wachsenden Beliebtheit. Die Möglichkeit erst einmal anonym zu bleiben und bei Gefallen ein Date zu vereinbaren ist sehr angenehm. Die Portale verstehen sich hier nur als Treffpunkt, alles weitere haben die User selbst in der Hand. So kann man über die Portale erste Treffen vereinbaren und sich unverbindlich auch im realen Leben kennenlernen. Durch die steigende Nachfrage, haben sich einige Portale mittlerweile auf eine bestimmte Zielgruppe spezialisiert, was durchaus sinnvoll sein kann. Um die passende Plattform für sich zu finden, lohnt es sich die Portale genauer zu vergleichen und auch Mitgliederbewertungen unter die Lupe zu nehmen. Die Anmeldung bei passenden Portalen kann die Chance auf passende Kontakte und ein schnelles Kennenlernen stark erhöhen.

Der einfache Weg zum Date

casual_JoyClubDie Plattformen stellen die gemeinsame Basis dar und sind darauf ausgerichtet, dass die Mitglieder ihre Treffen selbst organisieren. Da der Erstkontakt über die Plattform Anonymität garantiert, kann eine ungezwungene Kommunikation stattfinden. Neben Singles finden sich auch Paare auf den Plattformen oder auch Gebundene, die einfach nur ein unverbindliches Abenteuer suchen. Beim Kontakt über die Plattform wird in der Regel sehr schnell geklärt, worum es den einzelnen Mitgliedern geht. Finden sich zwei Gleichgesinnte, so kann unkompliziert das erste Treffen verabredet werden. Wie weit das erste Treffen geht, entscheidet jeder für sich selbst, denn letztlich muss auch bei einem erotischen Abenteuer eine gewisse Sympathie vorhanden sein.
Romantische Gefühle sollten allerdings nicht aufkommen, denn letztlich geht es beim Dating um die Unverbindlichkeit. Wer jedoch einen festen Partner sucht, der sollte sich einen Singlebörsen Vergleich konzentrieren und die Casual Plattformen meiden. Sicherlich kann auch bei einem unverbindlichen Date oder einer einmaligen sexuellen Begegnung im gegenseitigen Einvernehmen mehr entstehen. Dies ist jedoch eher selten, da die Plattformen Menschen ansprechen, die im Grunde nicht an einer festen Beziehung interessiert sind. Wer also an einem Casual Date interessiert ist, sollte die verschiedenen Plattformen vergleichen und sich für die Beste entscheiden. JOYclub ist unser Testsieger. Einen aktuellen JOYclub Test und Bewertungen finden Sie auf unserer Seite. Aber auch Lovepoint Erfahrungen, First Affair Test und Erfahrungen, C-Date Erfahrungen, sowie einen Secret.de Test haben wir für Sie durchgeführt und gesammelt.

Die Qual der Wahl

singleböresen_eDarlingIn der Menge der Mitglieder den passenden Datingpartner zu finden, scheint im ersten Moment eher schwierig. Meist wird aufgrund gemeinsamer Interessen ein potenzieller Datingpartner gewählt, denn gemeinsame Interessen sind eine gute Grundlage sich auch gut zu verstehen. Gerade bei kurzen Kontakten mögen die Interessen nicht wichtig erscheinen, doch spätestens beim ersten Treffen ist es einfacher, eine gemeinsame Basis zu haben. Vor dem ersten Treffen sollten aber auch ganz klar die Vorlieben abgeglichen werden, denn so lässt sich ein wirklich passender Datingpartner finden, mit dem Spaß garantiert ist. Solange der Kontakt nur virtuell ist, ist die Sicherheit durch Anonymität gegeben. Geht es ans erste Date haben gerade Frauen häufig bedenken. Doch eine gewisse Sicherheit lässt sich gezielt schaffen, indem der erste Realkontakt an einem öffentlichen Ort stattfindet. Empfehlenswert sind Restaurants oder Cafés, da hier in jedem Fall andere Personen anwesend sind. Ist der erste Eindruck gut und beide Datingpartner verstehen sich und sind sich über den weiteren Verlauf des Abends einig, kann das Date immer noch an einem privateren Ort fortgeführt werden.

Vorsicht Mogelpackung

Sicherlich sind nicht immer alle Bedenken von der Hand zuweisen, denn gerade auf Dating Portalen zeigen sich die meisten Mitglieder von ihrer besten Seite. So wird nicht nur bewusst ein interessantes Bild verwendet, sondern auch Nachrichten werden häufig sehr bewusst verfasst. Dies kann natürlich täuschen und mit der Zeit stellt sich heraus, dass das interessante Gegenüber vielleicht doch nicht so interessant ist, wie es bei den ersten Nachrichten wirkte. Auch kommt es immer wieder vor, dass durch die Anonymität die Netiquette vergessen wird. Doch meist werden sehr nette Nachrichten verfasst und es wird virtuell eine gewisse Vertrautheit aufgebaut, die den Weg zu einem interessanten ersten Date ebnen kann.

Die Vorteile der unverbindlichen Dates

casual_C-DateUm interessante Kontakte zu schließen, muss nicht viel Zeit eingesetzt werden. Viele der Portale sind kostenlos und die Registrierung ist unkompliziert. Zwar sind Männer häufig in der Überzahl, jedoch finden sich letztlich für jeden Geschmack passende Datingpartner. Die Chance Personen mit ähnlichen Vorlieben zu finden sind recht groß, da durch die Anonymität die eigenen Vorlieben relativ ungezwungen angesprochen werden können. Je nach persönlichen Wünschen und Vorstellungen bieten sich meist mehrere Portale an. Dies sorgt für Wahlfreiheit und da viele Portale kostenlos sind, können auch problemlos mehrere Portale getestet werden, ohne finanzielle Aufwendungen. Natürlich sollte auch nicht unterschätzt werden, dass sich auf den Plattformen Menschen mit sehr unterschiedlichen Lebensgeschichten finden, was durchaus zu sehr interessanten Bekanntschaften führen kann. Jede neue Bekanntschaft gibt letztlich auch gewisse Einblicke in ihr Leben und sorgt somit auch für neue Impulse. Die hohe Flexibilität der unverbindlichen Dates schätzen viele Menschen und kommt gerade auch Menschen zu Gute die beruflich stark eingebunden sind oder auch Alleinerziehenden, die bewusst unkomplizierte Dates bevorzugen.

Fazit

Das Potenzial der Plattformen ist recht gut und so kann jeder einen Datingpartner finden, der die gleichen Vorlieben teilt. Sicherlich ist nicht jeder Kontakt ein Treffer, aber letztlich wir nur etwas Zeit investiert und viele Kontakte sind durchaus lohnenswert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,61 von 5)
Loading...